Ilm-Kreis-Kliniken
Im Notfall - Ilmkreiskliniken

Zeit das Richtige zu tun. Freiwillig engagiert.

FSJ-ler 2016

FSJ-ler 2016/2017


Das Thüringen Jahr / Freiwillige Soziale Jahr wird auf der Grundlage des Gesetzes zur Förderung von Jugendfreiwilligendiensten durchgeführt.
Die Ilm-Kreis-Kliniken bieten an den Standorten Arnstadt und Ilmenau Plätze für das Freiwillige Soziale Jahr in den Kliniken für Innere Medizin und Chirurgie, der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sowie in den Notfallambulanzen an. Hierbei wird in der Regel die Entfernung zwischen Wohn- und Standort des Einsatzes berücksichtigt.


PARITÄTISCHE BuntStiftung Thüringen

Zeit das Richtige zu tun - BFD, FSJ, FÖJ

(Quelle: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)

Was bietet das FSJ?

Sie suchen eine Möglichkeit, sich praktisch auszuprobieren…
Sie möchten herausfinden, welcher Beruf zu Ihnen passt…
Sie möchten sich beruflich neu orientieren…
Sie möchten sich gezielt auf Ihre Ausbildung oder Ihr Studium vorbereiten…
Sie möchten ein Jahr zwischen Schule und Studium oder Ausbildung überbrücken…

Was bekommen Sie dafür?

Sie bekommen ein monatliches Taschengeld.
Sie haben weiterhin gesetzlichen Anspruch auf Kindergeld.
Die Sozialversicherungsbeiträge werden für Sie übernommen.
Sie haben Anspruch auf Jahresurlaub.
Sie lernen das Gesundheitswesen in den verschiedenen Einsatzbereichen kennen.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Sie sind zwischen 16 und 26 Jahre.
Sie haben einen Schulabschluss, befinden sich nicht in einem Beschäftigungsverhältnis, Studium oder ähnlichem.
Sie möchten anderen Menschen helfen und sich sozial engagieren.
Sie möchten Verantwortung übernehmen.

Wie lange dauert ein FSJ?

Das FSJ dauert in der Regel 1 Jahr. Es beginnt am 01.September und endet am 31.August des folgenden Kalenderjahres. Ausnahmen zum Einstieg sind bis zum März des folgenden Kalenderjahres möglich.

Mit welchen Trägern arbeiten die Ilm-Kreis-Kliniken als Einsatzstelle zusammen?



"Die Johanniter"

Sie sind interessiert? Dann Bewerben Sie sich, wir benötigen:

• ein Anschreiben
• einen tabellarischen Lebenslauf
• eine Kopie des letzten Abschlusszeugnisses
• ggf. vorhandene Praktikums- und Ausbildungsnachweise


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Pflegedienstleitung
Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH
Bärwinkelstrasse 33
99310 Arnstadt

E-Mail: pdl@ilm-kreis-kliniken.de

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen!


Flyer - Thüringen Jahr zum Download

 
Adressen
Standort Arnstadt
Bärwinkelstraße 33
99310 Arnstadt
Telefon: 03628-919-0
Fax: 03628-919-130

Standort Ilmenau
Oehrenstöcker Straße 32
98693 Ilmenau
Telefon: 03677-606-0
Fax: 03677-88 20 35

Standort Ilmenau
Suchtmedizin
Oehrenstöcker Straße 32
98693 Ilmenau
Telefon: 03677-606-0
Fax: 03677-8820-35

Pressekontakt Abteilungsleiterin
Management/Prokuristin
Ch. Fischer
Telefon: 03628/919 401
Fax: 03628/919 403
management@ilm-kreis-kliniken.de


 
 
nach oben   |  zurück   |  Seite drucken